Dawai! Dawai!

Dsarenreich

Archiv

Spielstil

Unser Spielstil sollte im Idealfall einer guten BBC-Dokumentation in Disneyland ähneln. Ein spannender Einblick in eine fremde Welt mit einer interessanten Kultur, gemischt mit cineastischen Szenen, die auch gerne mal übertreiben dürfen. Es geht ja schließlich um die Unterhaltung von uns und euch. Durch den Dokumentationsaskpekt ist uns innere Logik und Nachvollziehbarkeit wichtig, Pipi Langstrumpf hat sich ihre Welt immer neugemacht, wir möchten unsere aber gerne erleben und andere nicht mit ständigen Änderungen verwirren. Die Klingonen aus Star Trek sind nicht “faszinierend” weil sie eine Bremsspur auf der Stirn haben, sondern weil sie eine Kultur darstellen, die einen in eine andere Welt versetzt. Wir sind als Spieler stark vom Humanismus unserer Zeit geprägt und das ist gut so, aber der Charakter lebt in einer anderen Welt, in der Krankheiten, Blut und Verrat zum alltäglichen Leben gehört. Wir wollen also sowohl die Schlacht an Helms Klam, als auch Private James Ryan erlebbar machen. Dazwischen ist aber auch immer wieder Zeit für eine Prise Monty Python, sprich wir nehmen uns selber nicht zu ernst und es muss immer Platz sein für die skurrilen und surrealen Momente im Leben.
Wenig Spaß haben wir daher an generischen Charakteren, wie “den Söldner”, “den Krieger” oder “den Piraten”. Der Charakter soll Ecken und Kanten haben.

Episch soll es sein… und natürlich: Neutralität ist keine Option! ;-)