Dawai! Dawai!

Dsarenreich

Archiv

Syhnal

Die Steppe Uscat Vale wird vom Volk der Syhnal bewohnt, einem in Stämme aufgeteilten Reitervolk, dass nur nominel der Dsarenkrone untersteht. Die Syhnal leben als Nomaden und haben keine feste Städte, ihre Heimat ist dort wo die Yurte ist. Die Reiterstämme der Steppe erkennen Urs als ihren Hauptgott an und verehren ihn mit animisten Riten.

Über die Steppenvölker ist in Vodgorod bisher nur sehr wenig bekannt. Ihre Kleidung ist aus Leder und Pelzen und kaum jemand kann besser Bogenschiessen und reiten als sie. Nach langer Zeit interner Streitigkeiten gelang es der jungen Khanin Ruslana die Stämme zu einigen und manch einer in Vodgorod befürchtet neues Ungemach aus der Steppe.